Bestes Bildbearbeitungsprogramm – Bildbearbeitungsprogramme im Vergleich

Häufig wird von den Nutzern gefragt, welches ist das beste kostenlose Bildbearbeitungsprogramm? Oder welches ist das beste Bildbearbeitungsprogramm? Diese Frage ist sehr subjektiv.

  • Denn für einen Profi mit Erfahrung auf dem Gebiet der Bildbearbeitung ist das beste Programm das, welches die meisten Funktionen hat und meisten kann, auch wenn es kompliziert zu bedienen ist und sich ein Einsteiger Monate lang in ein solches Bildbearbeitungsprogramm einarbeiten müsste.
  • Für einen Anfänger oder Einsteiger hingegen ist das beste Bildbearbeitungsprogramm ein Programm, welches möglichst einfach zu bedienen ist und mit dem man schnell und einfach gute Resultate erzielt und diese am besten ohne lange Einarbeitungszeit.

FotoWorks XL (Windows)

FotoWorks XL

Als einfaches Bildbearbeitungsprogramm empfehle ich das Bildbearbeitungsprogramm FotoWorks XL. Mit FotoWorks XL können Sie sofort loslegen, ohne lange Einarbeitungszeit und auch als Laie schnell und einfach gute Ergebnisse im Bereich der Bildbearbeitung erzielen.

FotoWorks XL verfügt über alle gängigen Funktionen zur Bildbearbeitung, zusätzlich jeweils über eine separate Funktion zum Foto-Montagen oder Foto-Collagen erstellen, eine Stapelverarbeitung um Effekte auf alle Bilder in einem Ordner anzuwenden so wie ein Druckstudio für Fotoalben, Fotokalender usw. So macht Bilder bearbeiten richtig Spaß!

FOTOWORKS XL BILDBEARBEITUNGSPROGRAMM HERUNTERLADEN

Bestes kostenloses Bildbearbeitungsprogramm – Wissenswertes

Wenn man als Nutzer nach „bestes kostenloses Bildbearbeitungsprogramm“ sucht bedeutet dies nicht, dass ein bestimmtes Programm für jeden gleichermaßen das Beste ist, denn hier gibt es große Unterschiede ob man ein Profi oder Anfänger in der Bildbearbeitung ist.

  • Soll ein Bildbearbeitungsprogramm alles nur Erdenkliche können, also für Profis sein mit einem mühsamen Einstieg?
  • Oder soll es einfach zu bedienen sein und für Anfänger schnell und einfach gute Ergebnisse erzielen?

Ein Bildbearbeitungsprogramm kann eine teure Anschaffung sein es gibt aber auch preiswerte alternativen und kostenlose Bildbearbeitungsprogramme. Manche Bildbearbeitungsprogramme sind Abonnementprogramme, welche vielleicht nicht in Ihrem Budget liegen. Es gibt viele kostenlose Bildbearbeitungsprogramme, mit denen Sie trotzdem großartige Ergebnisse erzielen können.
Hier einige der besten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme, die es gibt.

Nun – Die besten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme

Nun die kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme:

GIMP (Windows, macOS, Linux)

GIMP

Das GIMP-Bearbeitungsprogramm ist eines der umfassendsten kostenlosen Bildbearbeitungsprogramme auf dem Markt. Die erste Option für Profis ist GIMP.

Es ist ein leistungsfähiges Open-Source-Programm, das viele der gleichen Funktionen wie Adobe Photoshop bietet. Tatsächlich ist es auch eine Empfehlung in der Liste der besten Photoshop-Alternativen. Die Schnittstelle ist etwas umständlicher als bei den Adobe-Produkten, aber es erlaubt Ihnen, einige großartige Bilder zu erstellen.

Das Programm erlaubt die Verwendung von vielen verschiedenen Plugins. Eines davon ist das kürzlich hinzugefügte RAW-Editor-Plugin (UFRaw oder RawTherapee), so dass Sie jetzt RAW-Bilder bearbeiten können. Die Hinzufügungen von Plugins sind ziemlich nahtlos.

GIMP ist nach wie vor das beste und umfassendste kostenlose Bildbearbeitungsprogramm für Profis und Fortgeschrittenen. Es kommt mit einer großen Liste von Tutorials und vielen Online Beschreibungen und Videos, die Ihnen den Einstieg erleichtern sollen.

GIMP HERUNTERLADEN

Paint.NET (Windows)

PaintNET

Das Programm Paint.NET ist ein hervorragender Ausgangspunkt für junge Bildbearbeitungsprogramme.

Paint.NET ist ein weiteres kostenloses Bildbearbeitungsprogramm welches weniger Leistungsfähig als GIMP hat, bietet dem Benutzer aber immer noch eine Menge Bildbearbeitungsmöglichkeiten.

Für Paint.NET steht eine große Auswahl an Plugins zur Verfügung. Es bietet nicht die Bildbearbeitungsleistung von GIMP, nimmt also weniger Speicherplatz auf Ihrem Computer in Anspruch: großartig, wenn Sie nicht über den neuesten PC verfügen.

Paint.NET wird komplett mit Filtern und der Möglichkeit zur Bearbeitung in Ebenen geliefert, ähnlich wie Photoshop. Außerdem können Sie Farbton, Kontrast, Helligkeit, Kurven, Sättigung und viele weitere Optionen einstellen, die Sie auch in Photoshop finden.

Paint.NET ist ein hervorragender Ausgangspunkt für Neulinge im Bereich der Bildbearbeitung Bildbearbeitungsprogramme. Das Programm ist viel unkomplizierter als GIMP und Photoshop.

PAINT.NET HERUNTERLADEN

PhotoScape (Windows, macOS)

PhotoScape

Das Programm PhotoScape wurde für Anfänger in der Bildbearbeitung entwickelt.

PhotoScape ist ein weiteres kostenloses und leistungsstarkes Bildbearbeitungsprogramm. Es wurde in erster Linie für die Bildbearbeitung entwickelt, ist also nicht die beste Option für Digitalkünstler.

PhotoScape wurde mit Blick auf Anfänger entwickelt. Es verfügt über Optionen für die Stapelbearbeitung, die Erstellung von Panoramabildern, die Möglichkeit, RAW-Dateien zu bearbeiten und GIFs zu erstellen. Das Programm ermutigt den Benutzer, nach dem Zufallsprinzip mit Funktionen zu experimentieren und verschiedene Looks zu erforschen.

Die Benutzeroberfläche unterscheidet sich stark von dem typischen Design anderer kostenloser Bildbearbeitungsprogramme, was vielleicht ihr Untergang ist. Jeder Benutzer, der Erfahrung mit GIMP oder Adobe hat, wird dieses Programm als eine Herausforderung empfinden. Aber wenn Sie ein absoluter Anfänger ohne jegliche Bearbeitungserfahrung sind, sollte es ziemlich einfach sein.

Es ist nicht so leistungsstark und Photoshop, aber für Anfänger, die ein Einfaches, leicht zu bedienendes Programm wünschen, ist dies eine großartige Option.

PHOTOSCAPE HERUNTERLADEN

IrfanView (Windows)

IrfanView

IrfanView ist in erster Linie als Software zum Fotos betrachten bekannt, kann aber auch zum Bearbeiten und Organisieren von Fotos verwendet werden.

Das Programm IrfanView kann Ihnen helfen, eine große Anzahl von Bildern zu organisieren und diese zu bearbeiten.

Es kann große Dateien einfach handhaben und erlaubt grundlegende Bearbeitungen sowie viele fortgeschrittene Bildmanipulationen. Das Programm gibt es schon eine Weile, so dass die Bearbeitungsfunktionen zahlreich sind und Sie Bilder auch stapelweise bearbeiten können.

Für diejenigen mit etwas mehr Erfahrung – oder einer riesigen Bibliothek von Bildern – ist dies ein großartiges Programm zum Bearbeiten und Organisieren von Bildern.

IRFANVIEW HERUNTERLADEN

Fotor (Web-App)

Fotor

Fotor ist eine Online-Bildbearbeitungsanwendung, die auf Geschwindigkeit ausgelegt ist.

Fotor ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm, welches auf einer Vielzahl von Plattformen verfügbar ist (online, mobile Anwendungen und herunterladbare Desktop-Software). Das Programm wurde sowohl für Fotografen als auch für Marketingfachleute entwickelt, die aus Bildern grafische Designs erstellen möchten.

Es verfügt über viele großartige Retuschier-Funktionen und ist wirklich praktisch, wenn Sie Fotos unterwegs (mit ihrer Webanwendung) bearbeiten möchten. Es hat viele Ein-Klick-Filter, die die Bearbeitung schnell und einfach machen.

FOTOR VERWENDEN

Adobe Photoshop Express (Web-App, iOS, Android, Windows Phone)

Adobe Photoshop Express

Wenn Sie mit einem Smartphone oder Tablet bearbeiten möchten, ist Photoshop Express eine großartiges kostenloses Bildbearbeitungsprogramm.

Photoshop Express ist eine Miniversion des Desktop-Programms Photoshop. Sie können viele der gleichen Bearbeitungen wie mit dem regulären Programm vornehmen, einschließlich Rauschunterdrückung.

Wenn Sie Fotos von Ihrem Smartphone oder Tablet bearbeiten möchten, ist Photoshop Express eine der besten verfügbaren Optionen. Es funktioniert auch mit Ihrem Browser, so dass Sie Bilder von so ziemlich jedem Gerät aus bearbeiten können.

Die Verwendung von Photoshop Express auf einem Tablet bietet Benutzern eine der umfassendsten verfügbaren Bearbeitungsoptionen.

ADOBE PHOTOSHOP EXPRESS VERWENDEN

Pixlr (Web-App, iOS, Android)

Pixlr

Pixlr ist eine neuere und umfassendere Ergänzung des Angebots an kostenlosen Bearbeitungssoftware-Programmen.

Es gibt viele Voreinstellungen, die schnell und einfach zu benutzen sind sowie Ebenen-Funktionen und man kann Elemente wie Kontrast, Helligkeit und Sättigung einstellen.

Ein Nachteil ist, dass wenn Sie im RAW-Format fotografieren, dieses Programm die Dateien nicht akzeptiert. Man musste sie erst in JPG konvertieren, bevor man mit der Bearbeitung beginnen kann. Abgesehen von diesem Nachteil ist das Programm eine großartige Alternative zu den teuren Bearbeitungsprogrammen auf dem Markt.

Es gibt auch einen zusätzlichen Bonus für Dropbox-Benutzer: Mit Pixlr können Sie Fotos direkt von Ihrer Dropbox aus bearbeiten, ohne zeitaufwändiges Herunterladen oder Übertragen von Dateien. Sie können Ihre Bilder vollständig in der Cloud bearbeiten.

PIXLR VERWENDEN

Also Fazit:

  • Welches ist das beste Bildbearbeitungsprogramm für Sie?
  • Oder das beste kostenlose Bildbearbeitungsprogramm?
  • Oder ein preisgünstiges Bildbearbeitungsprogram in deutscher Sprache, welches einfach zu bedienen ist?
  • Oder ein bestes Bildbearbeitungsprogramm für Anfänger

Je nach Anwendungsgebiet, Einsatzzweck und Erfahrungen des Nutzers im Bereich der Bildbearbeitung eignet sich ein bestimmtes Programm am besten für den jeweiligen Benutzer.

Genauso wie man nicht einfach frägt: „welches ist das beste Auto“, denn dies hängt genauso vom Verwendungszweck für das Auto ab.

Die besten Fotobearbeitungsprogramme im Überblick

GIMP – Windows, macOS, Linux
FotoWorks XL – Windows
Paint.NET – Windows
Photoshop Express – Web-App, iOS, Android, Windows Phone
PhotoScape – Windows, macOS
IrfanView – Windows
Fotor – Web-App
Pixlr – Web-App, iOS, Android

Artikel von Karl Knnerknecht